Kostenloses Girokonto: keine Umstellung ohne Zustimmung

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Maike Wolfram sagt:

    esteht denn tatsächlich die Möglichkeit, dass ein Kunde es ablehnt für sein Girokonto zu zahlen und es auch tatsächlich dabei bleibt?
    Ich denke nicht, dass die Bank das dann auf sich sitzen lässt. Denn wenn sie Geld machen wollen, dann werden sie schon ihre Mittel und Wege finden, da bin ich mir sicher. Das wird wohl nur eine Frage der Zeit sein.
    Ein Schlupfloch lässt sich ja anscheinend immer finden.